UeS_view-from-old-db

Alte Homepage

Übung/Spiel - Datenbank Eintrag ... Parrameter lesen + Datensatz anzeigen:


Alte Homepage:


weiter geht´s

Neue Homepage


Der Eintrag Nr. 8 wird gelesen.

Schnüre spannen

Erstellt von 1 am 25.10.2015
Zuletzt geändert von 1 am 01.11.2018

8



Alter: von 6 bis 99
Schwierigkeit: 2
Dauer: 60 min.
Quelle: Thomas Schätz - Motopädagogischer Zugang zum Fallen - Fortbildung Freizeitpädagogik (Skriptum)
Beschreibung:
Schnüre im Turnsaal spannen und wie im Film durch die Laser durchkommen ohne Berührung
(=> Skript Thomas Schätz)
=> Fangen spielen
=> Farben / Wege nachgehen
=> Glöckchen auf die Schnüre (läuten bei Berührung)
=> Dinge auslegen / aufsammeln

Fehlerquellen
Weiche Schnüre nemen!
Nicht selber spannen => Kinder gestalten auch selbst den Raum!

Motorische Komponente:
Gleichgewicht, Raumwahrnehmung, Hindernisse ausweichen, ungewohnte Positionen einnehmen...

Soziale Komponente:
Zusammenarbeit bei schwierigen Positionen, beim Wege finden etc.
Beim Arbeiten mit Glöckchen: Schiedsrichter


------------
Ende der Seite